Sonntag, 12. Oktober 2014

PK93-2.1 kl. Planetarischer Nebel |M39

PK93-2.1 ist ein kleiner Planetarischer Nebel unweit des Offenen Sternhaufens M39 im Schwan.
Das Objekt war im 13 Zoll Dobson bei guten Bedingungen leicht zu finden.
Bei 100x erschien er leicht ringförmig. Bei 180-fach war er vom Hintergrund gut abgegrenzt
und deutlich elongiert in Ost-westlicher Richtung.

Obwohl sich zu diesem Objekt bei Google viele visuell Beobachtungsberichte finden,
gibt es doch nur wenige gut aufgelöste Fotos.
Am 27.9.2014 entstand eine Aufnahme am 80cm Spiegel der VSW München.
Attachment Photo:

Die visuell sichtbare elliptische Form lässt sich gut wiederfinden.
Auf dem Bild ist auch der Zentralstern zu erkennen.
Der PN hat eine bipolare Torus-Struktur und erlebte mindesten 2 Aktivitätsphasen.
Schwache Nebelstrukturen einer früheren Hülle sind in Nord-Südlicher Richtung zu erahnen.
Eine langbelichtete Aufnahme, bei der die Hülle einen Durchmesser
von über 70 Bogensekunden erreicht, gibt es unter:
 
 
 
 
Die markantesten Strukturen zeigt der PN im HII.
Mehr Infos unter:
 
Quelle: astrode 
 
Vielen dank: #B.Gährken 

Quicklink: