Mittwoch, 3. März 2010

Observatory |ESO

Die kosmische Fledermaus -- Sternentstehung in den Randgebieten des Orion

The Cosmic Bat
Die Europäische Südsternwarte ESO (European Southern Observatory) ist die
führende europäische Organisation für astronomische Forschung und das wissenschaftlich produktivste Observatorium der Welt. Getragen wird die Organisation durch ihre 14 Mitgliedsländer: Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien, die Niederlande, Österreich, Portugal, Spanien, Schweden, die Schweiz, die Tschechische Republik und das Vereinigte Königreich...


Quicklink: